NEWS

Zu Besuch bei Bürgermeisterin Heike Hammermeister-Friese

in Strasburg …

In einem Arbeitsgespräch haben wir viele Themen für unsere Region Brohmer und Helpter Berge angerissen. Die Stadt im Dreieck von drei Landkreisen erlebt es als Nach- und Vorteil überall „am Rand von“ zu sein. Man kann zwar auf drei Kreise zugreifen, wird aber genau so gerne von drei Kreisen vergessen.

Deshalb ist es wichtig, die Region Brohmer und Helpter Berge mit ihren Besonderheiten als eigenständige Marke weiter zu etablieren und zu stärken.

Das könnte ein gemeinsames Ziel in der nächsten Leaderförderperiode sein. Die Stadt Strasburg als Mitglied im Tourismusverein wünscht sich eine vernetztere Zusammenarbeit. Hierzu haben wir Folgetermine vereinbart, um gemeinsam neue Lösungsansätze auszuloten.

Ein rundum angenehmes Gespräch über Tourismus und sämtliche Nebenbelange (von Außenmarketing über öffentliche Toiletten bis Zuzug in die Region) … wir freuen uns auf eine vernetzte Zusammenarbeit nach dem Lockdown!