Anreise

Ihr Weg in die Region der Brohmer & Helpter Berge

Es gibt viele Wege um die Region der Brohmer & Helpter Berge zu erkunden. Egal von wo Sie anreisen, die Brohmer & Helpter Berge liegen sehr zentral im Nordosten der Mecklenburgischen Seenplatte und Ueckermünder Heide und nördlich der Uckermark. Kurze Wege aus Berlin, Stettin und Schleswig-Holstein die wir Ihnen gerne vorstellen:

Anreise mit der Bahn

Nutzen Sie die Verbindung der Deutschen Bahn und der Regionalbahn
Anreise mit der Bahn nach Strasburg (Uckermark) via bahn.de

  • Aus Schleswig-Holstein mit Regionalbahn ab Lübeck in Richtung Stettin
  • Aus Stettin(Szczecin)/Polen mit der Regionalbahn Richtung Lübeck
  • Aus Ueckermünde nach Strasburg stündlich mit der Regionalbahn
  • Aus Berlin mit der DB nach Neubrandenburg, umsteigen auf die Regionalbahn nach Stettin
  • Ankünfte an den Bahnhöfen: Oertzenhof und Strasburg

Ruftaxi

ab Oertzenhof: 03963 210 504

Anreise mit dem Fahrrad

Ab Berlin über den Radfernweg Berlin-Kopenhagen bis Fürstenberg/Havel
Vom Berliner Schlossplatz führt der Radweg durch die Mecklenburgische Seenplatte mit urwüchsigen Wäldern und tiefblauen Seen über die mecklenburgischen Residenzstädte Neustrelitz.

Radweg  Berlin-Usedom bis Prenzlau
http://www.berlin-usedom-radweginfo.de

Radweg Havel-Radweg bis Neubrandenburg

Eiszeitroute
Die Eiszeitroute ist Teil des Geoparks Mecklenburgische Eiszeitlandschaft der sich im Süden Mecklenburg-Vorpommerns auf dem Gebiet der Mecklenburgischen Seenplatte erstreckt. Findlinge, Hügel, weite Sandflächen und Moore sowie unzählige Seen zeugen von der Entstehungsgeschichte der Landschaft durch die Eiszeit. Schautafeln und Lehrpfade vermitteln interessierten Radwanderern einen geologischen Einblick.

Etappe 7 der Eiszeitroute: Klempenow – Schwichtenberg: ca. 44,5 Kilometer
Seltene Pflanzen können Radwanderer im flachmuldigen Landgrabental mit seinen Flusstalmooren entdecken. Die mittelalterlichen Burgen Klempenow und Friedland sowie die Burgruine Landskron sollten nicht verpasst werden.

Mehr Informationen für Radfahrer:
Radfahren in den Brohmer & Helpter Bergen

Anreise mit dem Auto

Route berechnen (via Google Maps)

Aus Schleswig-Holstein über die A20

  • Abfahrt Woldegk/Friedland
  • Abfahrt Strasburg

Aus Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und südlicher

  • Über die A11, dann Autobahndreieck Kreuz Uckermark auf die A20 nach Lübeck
  • Abfahrt Strasburg
  • Abfahrt Woldegk/Friedland
  • Oder Landstraße B 96 Abfahrt Woldegk über Schönbeck, Brohm, Friedland

Von Usedom (Stadt) über die Peene zu den Brohmer Bergen

  • Mit dem Fahrrad ca 2 Stunden bis Galenbeck über die 109 mit der Anklamer Fähre nach Anklam, über Rathebur, Löwitz nach Galenbeck.
  • Mit dem Auto ca 45 Minuten bis Galenbeck über die 110 nach Anklam, 109 Umgehungsstraße dann die 197 Richtung Friedland und danach auf der L282 nach Galenbeck.